Senior-Futter

.

Futter für Senioren

Ein häufige Frage: Warum bieten sie kein spezielles Seniorenfutter an?

Wir sind der Meinung, dass eine Pauschalisierung, schlicht nicht richtig ist. Individuell auf den Gesundheitszustand ihres Hundes einzugehen und das angepasste Futter zu verwenden, dagegen schon.

Unsere Hunde benötigen schließlich kein „Seniorenfutter“ nur weil sie älter sind, das gibt es in der Natur schließlich auch nicht und es klappt dort trotzdem ganz hervorragend.

SinaLeider sind nicht mehr alle Senioren, die den Weg zu uns finden, noch gesund. So ist es meist viel wichtiger die oft bereits vorhandenen gesundheitlichen Gebrechen bei der Ernährung zu berücksichtigen.

So können Hundeopis und Omis z.B. Nieren-, Leber- und /oder Gelenkproblemen usw. haben oder auch alles zusammen. Das erfordert oftmals eine entsprechende Anpassung und Optimierung der Ernährung.

Manchmal auch das eine oder andere Ergänzungsmittel (wichtig, lesen sie dazu auch hier), eventuell auch eine unterstützende Therapie.

Es hatten eben nicht alle Senioren das Glück, schon früh mit CanisAlpha gefüttert worden zu sein.

Ein Beispiel:

Die älteste Hündin im CanisAlpha-Rudel (auf dem Bild, mit Wintergassimäntelchen) ist knapp 17 Jahre (zu dem Zeitpunkt), bei 43 cm Schulterhöhe. Sie bekommt das gleiche Futter wie alle bei uns. Warum? Ganz einfach. Sie braucht es und es bekommt ihr gut.

Mehr Vitamine? Glauben sie nicht alles was man ihnen einreden möchte. Die Natur macht es uns vor, dort leben auch die alten Tiere ohne extra Vitaminzusätze und das sehr gut.

Die hier genannte Hündin bekommt seit je her Futter ohne Vitaminzusatz und hat auch in diesem hohen Alter keine Mangelerscheinungen (lesen sie dazu auch hier).

Fazit:

Keine Pauschalisierung, das ist schlicht nicht richtig. Individuell auf den Gesundheitszustand ihres Hundes einzugehen und das angepasste Futter zu verwenden, dagegen schon.

Gerne helfen wir ihnen bei der Entscheidung das optimale Futter für ihren Senior auszuwählen.

Wenn sie möchten nutzen sie einfach das Formular am Ende der folgenden Seite. Nicht wundern, weil da steht, für kranke Hunde, einfach ausfüllen und dazu schreiben, dass es um“ Seniorenfutter“ geht.

CanisAlpha sagt:

Nein danke zur Pauschallösung „Seniorenfutter“ für unsere älteren Herrschaften.

Wenn sie einfach nur eine proteinreduzierte Variante suchen, was für ältere Hunde gerne genommen wird, finden sie hier die entsprechenden Angebote.

(Wenn sie sich über Facebook registrieren, erhalten sie News und Infos automatisch. Empfehlen sie das bitte kräftig weiter. Je mehr Hundehalter Gesundheitsinformationen bekommen, desto besser für Hund und Mensch)

CanisAlpha® – Das Original auf Facebook: https://www.facebook.com/CanisAlpha
CanisAlpha® – Das Original der Blog: http://blog.hundeheilpraxis.info/
CanisAlpha® – Das Original auf Vimeo: http://vimeo.com/canisalpha
CanisAlpha® – Das Original Homepage: www.canisalpha.de

(Auszüge nur mit schriftlicher Genehmigung)

CanisAlpha 21. Februar 2012 Senior-Futter Kommentare deaktiviert für Futter für Senioren