Rezept: Kurkuma/Goldene Paste

Wer ein Rezept dafür benötigt:

(Dieses Rezept ist von einem australischen Tierarzt als sehr gut befunden worden).


Die Goldene Paste

  • 1 – 2 Tassen Wasser (250 bis 500 ml)
  • 1/2 Tasse Bio-Kurkuma (125 ml)
  • 2 – 3 Teelöffel frisch! gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Bio Kokosöl (70 ml)
  • 1 gestr. TL Ceylon Zimt

Mischen Sie Kurkuma und 1 Tasse Wasser in einem Topf und rühren Sie die Flüssigkeit bei niedriger bis mittlerer Hitze für ca. 8 bis 10 Minuten. Nicht kochen!!! Es sollte sich eine dickflüssige Paste bilden. Bei Bedarf mehr Wasser oder Kurkuma hinzufügen. Von der Kochplatte nehmen, etwas abkühlen lassen. Dann Zimt, Pfeffer und zuletzt das Öl hinzufügen und gut verrühren. Stehen lassen bis es kühl ist und dann in ein Glas mit Deckel und im Kühlschrank aufbewahren. Die Haltbarkeit beträgt ca. 1-2 Wochen.

Geben Sie die Paste einfach unter das Futter. Bitte aber mit wenig anfangen und nicht zu viel davon.

Wichtig:

Tipp von uns (CanisAlpha):

  • Kaufen sie Bio Kokosöl mit sehr hohem Laurinsäuregehalt, nativ, und unter 38°C Presstemperatur.
  • Kaufen sie bitte Kurkuma in Bioqualität und ohne irgendwelche Zusätze.
  • Überprüfen sie ob wirklich und wieviel Curkumin enthalten ist
  • Curcumin liegt zwischen 3-4 %, kann jedoch auch bis zu 6% betragen (Herkunft und klimatische Bedingungen).
  • Mahlen sie frischen schwarzen Pfeffer!

Für euch extra schnell gezaubert.

1  2

Geschrieben von Stefan Willnauer am 11. April 2018 | Abgelegt unter Impfreihe-Übersicht | Kommentare deaktiviert für Rezept: Kurkuma/Goldene Paste