CanisAlpha-Ziege

.

CanisAlpha Ziege – 4A Haltung

Auch bei unserer CanisAlpha-Ziege machen wir, wie gewohnt, keine halben Sachen in Qualität. Auch hier gilt, das Beste ist für CanisAlpha gerade gut genug.

Deswegen auch hier unsere 4A-Haltung:

1. Die Haltung der CanisAlpha-Freilandziegen erfolgt in ganzjähriger Weidehaltung und sehr kurzen Wegen zur Schlachtung, somit weniger Stress für die Tiere oder schädliche (Stress-)Hormone im Fleisch. Auch der Ziegennachwuchs bleibt bei ihren Müttern.

2. Die CanisAlpha-Ziegen stammen nicht aus der sogenannten Intensivtier-, Massen- oder der Anbindehaltung (natürlich auch nicht auf der Weide).

3. Keine Verwendung von Antibiotika.

4. Fütterung ohne gentechnisch veränderte Futtermittel (auch nicht durch die Hintertür) . Lesen sie dazu auch:
http://blog.hundeheilpraxis.info/was-hat-gentechnik-mit-dem-fleisch-im-hundefutter-zu-tun/

ziegenhaltung

Stefan Willnauer 20. Januar 2019 CanisAlpha-Ziege Kommentare deaktiviert für CanisAlpha Ziege – 4A Haltung

error: Das Kopieren von Inhalten ist in diesem Blog nicht möglich!